Traum

                                             Pour JMS & DH

Die Klarheit ihrer Augen wässrige, 
graue Sternenklarheit
dieses Leuchten! aber 
waren sie überhaupt 
                                 grau, nicht braun?
Ich sehe sie vor mir, plötzlich
                                                im Traum, 
flüchtig
küsse ich sie, 
          auf die Wangen
da verschwindet 
das Licht
weicht großer Dunkelheit 
      in der, wie aus fernen Orten und Jahren,
ihre Stimme erklingt
jemanden verteidigt entschuldigt
seine Brüskheit 
               seine Art die sie liebt
die so oft
so direkt ihn sagen läßt
was falsch ist 
und idiotisch
Der « Scheißkluge », schreibt er
                   in einem Brief
ihre Postkarte dann
die letzte, die ankam
etwas wie ein Adieu 
 

                                  22. Okt. 2006
 
 
 

 go back to Art in Society # 16 (contents)